Home
banner

Wie legt man eine Map an,

wo das Dunkle Volk gespielt werden kann?

Die Lösung: Das sollte jeder einmal ausprobieren. Ausgedacht hat sich das übrigens Duke of Death. Hier steht wie es geht:
Zuerst editiert man eine ziemlich große Gras Insel, die man mit dem Dunklen Pinsel "übermalt". In der Parteieinstellung stellt man das Dunkle Volk ein und der Editor setzt den Spieler auf Computer. Als nächstes setzt man den Startpunkt ca. in die Mitte der Insel und daneben sollte dann ein Dunkler Tempel oder eine Festung stehen, die im Gebäudemenü unter Dunkles Volk sind. Auch die Pilzfarmen darf man nicht vergessen, die verstreut auf dem Land verteilt werden. Eventuell könnte man noch eine Manakopterfaktur setzen. Und zu guter letzt ein paar Einheiten jeder Sorte, sprich Dunkle Gärtner, Schamane, Dunkler Schwertkämpfer und Dunkler Bogenschütze. Die Einheiten findet man in dem Menü Siedler/Dunkle Siedler.
Nun ändert man in der Karteneinstellung auf Typ A um Konstellation zu erlauben aber keine Siegbedingung vorgegeben werden können, also eine Multiplayer Map. In der Parteieinstellung stellt man noch eine neue Konstellation her und setzt Partei 1 auf Mensch, aber belässt das Dunkle Volk und übernimmt es. Der Trick dabei nun ist, wenn man jetzt die Konstellation 1 löscht wird die 2 te zur ersten und Standartkonstellation, mit dem Dunklen Volk und als Mensch
Nun kann man die Multiplayer Map editieren wie man noch möchte. Wer aber gerne eine Singleplayer Karte machen möchte stellt den Kartentyp wieder auf B und stellt seine gewünschten Siegbedingung ein.
Fertig! Jetzt einfach die Karte wie immer öffnen und schon kann man das DV selber spielen.

Das Dunkle Volk zu spielen wird aber auf die Dauer langweilig werden weil man keine Gebäude bauen kann, wir es doch versucht ein Gebäude zu bauen kommt Garantiert ein FE oder der Bildschirm friert ein.